PWM Pumpensignalwandler SIKON HE Vergrößern

SIKON HE und Grundfos UPM3 HE Pumpe DN25-130 - Set

1337-N001

Neuer Artikel

PWM Adapter für Hocheffizienzpumpen, Pumpensignalwandler + Grundfos UPM3 HE Pumpe DN = 25mm, Baulänge 130mm

Mehr Infos

Auf Lager

139,00 € inkl. MwSt.

3 kg
Lieferzeit 1-2 Werktage

Technische Daten

DisplayLCD
Ausgänge1
PWM Ausgang1
Eingänge (Fühler)2
DrehzahlregelungJa

Mehr Infos

SIKON HE - PWM Adapter für Hocheffizienzpumpen
+ Grundfos UPM3

HE-Pumpe und PWM Adapter als Set.  Regler kann bleiben.
Funktionale, intelligente und unkomplizierte Lösung für den schnellen HE-Pumpeneinsatz.

Der SIKON HE ist das geniale Gerät, um herkömmliche Steuersignale wie z.B. Blockmodulation oder Phasenanschnitt in ein PWM-Steuersignal zu wandeln.
Mit dem SIKON HE ist beim Einbau einer neuen HE-Pumpe kein Reglertausch notwendig. Durch die automatische Erkennung des bauseits anliegenden Steuersignals der Pumpe und der 1:1 Wandlung in ein gängiges PWM-Steuersignal, erhält der Installateur eine clevere und kundenfreundliche Lösung an die Hand.

Die SIKON HE ist für den Einsatz in Heizungsanlagen konzipiert, bei denen ein bauseitiger Regler über die Netzleitung eine Standardpumpe anpulst und diese gegen eine Hocheffizienzpumpe ausgetauscht werden soll.
Hocheffizienzpumpen reagieren nicht auf eine gepulste Netzleitung und können daher nicht einfach als Austausch für eine Standardpumpe eingesetzt werden.
Das Zwischenschalten der SIKON HE löst dieses Problem unter Beibehaltung der Regelfunktionalität der Anlage.

  • Einfach zu montieren und einzustellen

  • Für alle HE-Pumpen einsetzbar

  • Für Phasenanschnitt und Blockmodulation Steuersignale geeignet

  • Zuverlässig


Grundfos UPM3
DN = 25mm, Baulänge 130mm, incl. Superseal PWM Kabel 1m und Superseal Power Kabel 1m

  • Dritte Generation der kesselintegrierten drehzahlgeregelten

  • Kompakte Pumpenabmessung, dadurch kompatibel mit ECM-Umwälzpumpe vielen Standardpumpen, z.B. UP15

  • Elektronisch kommutierter Motor (ECM) mit Permanent- ‚ Zur Integration in Heizungsgeräten mit externer Drehzahlmagnetrotor und Frequenzumrichter steuerung über ein digitales Niederspannungs-PWM-Signal

  • Deblockiereinrichtung

Technische Daten UPM3
Nennversorgungsspannung: 1 x 230 V + 10 %/- 15 %, 50 Hz
Mindestzulaufdruck: 0,05 MPa bei 95 °C Medientemperatur
Mindestversorgungsspannung: 160 VAC
Mindestmedientemperatur: 0 °C (IP44: über dem Taupunkt der Maximaler Ableitstrom: ≤ 3,5 mA gemäß EN 60335-1 Umgebungsluft)
Anlaufstrom: Mit Relais: < 4 A
Spitzentemperatur: 130 °C ( ≤ 30 min)
Förderhöhe: 7 m
Trockenlaufeigenschaften bei Erstinbetriebnahme: 1 Minute (3 x 20 Sekunden), alle Umwälzpumpen werden ab Pmax: 52 W Werk mit Glyzerin geschmiert
Profil: A (Heizung)
Lagertemperatur: –40 bis +75 °C
Drehzahlbereich: 563 bis 5.766 min-1
Hochspannungsschutz: 1000 VAC gemäß EN 60335-1
Maximal zulässige Umgebungstemperatur: 70 °C
Lebenserwartung: > 100.000 h
Maximal zulässige Medientemperatur: 95 °C
Schutzart: IP44
Maximal zulässiger Betriebsdruck: 1 Mpa

  • Reviews (0)

  • Schicken Sie uns Ihre Frage


    Haben Sie eine Frage zum Produkt? Schreiben Sie uns einfach!

    Frage zum Produkt

    * Benötigte Felder
    Senden

    Die Frage wurde korrekt gesendet

    Anleitung

    Zubehör

    10 andere Artikel in der gleichen Kategorie: